Vom Einmannbetrieb zum leistungsstarken Privatunternehmen

2006
Gründung der Firma Prechtl, Dachdeckerei und Spenglerei.
Der Spengler- und Dachdeckermeister Stefan Prechtl begann, das Unternehmen als Einmannbetrieb aufzubauen - damals ohne eigenes Bürogebäude in einer Kleinlader-Garage, nur mit dem eigenen Fahrzeug und Werkzeug ausgestattet.
 

2007
Einstellung des ersten Mitarbeiters im Unternehmen. 
Gründung des Firmenstandortes in Walding.
Nach und nach entwickelte sich das Unternehmen immer weiter. Die Flächen der Werkstätte, des Lagers und des Büros konnten auf ca. 1.200 m² erweitert werden. Das Team vergrößerte sich kontinuierlich. Neue Maschinen wurden angeschafft und der Fuhrpark wurde stetig ausgebaut.
 

2012
Ankauf eines neuen LKW’s mit einem 36,5 Meter hohen Kran.
Von nun an können Kran- und Hebearbeiten eigenständig von der Firma Prechtl durchgeführt werden

 

2018
Firmenneubau im Gewerbegebiet Ottensheim. Auf ca. 6.000 m² Grund wurde die Werkstätte, das Büro, ein überdachtes Freilager und dem dazugehörigen Logistikplatz geschaffen. Weiters wurden professionelle Lagersysteme in Kombination mit neuen Maschinen und Geräten angeschafft, um unseren wertvollen Mitarbeitern den täglichen Arbeitsablauf zu erleichtern und eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu ermöglichen.

 

2019
Ankauf eines zweiten LKW’s mit einem 31 Meter hohen Kran.
Die Terminplanung und -koordination wird wesentlich erleichtert. Die Bauvorhaben können nun noch effektiver abgewickelt werden.

 

Gewachsen aus einem Einmannbetrieb, beschäftigt die Prechtl GmbH heute mittlerweile 2 Lehrlinge und ca. 17 Mitarbeiter und verfügt über einen Facharbeiter-Anteil von ca. 95 %.
 

 

Inhaber und Geschäftsführer - Stefan Prechtl - legt seit Bestehen des Unternehmens großen Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit sowie Zuverlässigkeit und höchste Qualität vor Ort beim Kunden! 
Grundsätze, die der Firmeninhaber in allen Bereichen auch in Zukunft gezielt weiterführen will!